Die Reise geht weiter

Dem kleinen finnischen Bären ist ein Licht aufgegangen! Nun ja, eigentlich ist es mir aufgegangen, aber das wollen wir einmal nicht so genau nehmen. Auf jeden Fall habe ich eine gute Idee für den Fortgang meines neuen Romans. Vielleicht baue ich sogar etwas Humor hinein, so ein, zwei Szenen – aber es muss ins Gesamtpaket […]

Die Reise in ein neues Projekt

Um mich nicht zu sehr von meiner eigentlichen Tätigkeit als Schriftstellerin von zu vielen theoretischen Blogbeiträgen abzulenken, werde ich euch dieses Mal auf eine Reise mitnehmen – auf eine Reise in ein neues Abenteuer. Der kleine finnische Bär wird uns ein Stück des Weges begleiten, er möchte gern der Moderator sein, wenn auch nur im […]

Der Kleine Freund, das Komma

So viel zur Einleitung. Wie ihr seht, kann ein falsch gesetztes Komma aus einer geselligen Genussrunde ein makabres Schauspiel machen. Mjam? Im Folgenden habe ich einige Kommaregeln samt Beispiele aufgelistet. Im Grunde sind sie nicht schwer. Wenn man einen Text laut liest, ergibt sich meist schon an der Hebung, Senkung und der Pause die Position […]

Ein Klappentext für den Weltenbau

Einen wunderschönen Tag, ihr Lieben. Ich präsentiere euch heute das fertige Cover inklusive Klappentext des Ratgebers. Ich bin zufrieden damit, aber darauf kommt es letztendlich nicht an, sondern darauf, ob es die Leser neugierig macht. Trotzdem freue ich mich, weil ich schon so weit bin, denn ein Sachbuch/Ratgeber zu schreiben, ist doch eine ganz andere […]

Mary Sue, Gary Stu und die Gefahren der Figurenentwicklung

Die Figurenentwicklung scheint so einfach zu sein, aber sie birgt doch die eine oder andere Gefahr, zu sehr in Stereotypen zu denken und sie auch so zu entwickeln. Wikipedia erklärt es folgendermaßen: Eine Mary Sue ist eine idealisierte und vermeintlich perfekte Kunstfigur. Diese Figur wird oft als Wunschvorstellung des Autors wahrgenommen. Üblicherweise kann sie Aufgaben erheblich leichter bewältigen als vergleichbare Figuren […]

Coververöffentlichung

Es ist so weit und ich zeige euch das Cover meines neuen Buches. Ich habe es absichtlich schlicht gehalten, weil es sich dabei um ein Sachbuch handelt. Es steht noch einiges an Arbeit an, besonders der Buchsatz wird viel Zeit kosten, allerdings habe ich für die meisten Seiten bereits ein Layout mit der Hand skizziert, […]

Ein Buchstabe, ein Wort – ein Romananfang

Der erste Satz, der den Leser anspringen und in die Welt der Geschichte entführen soll, darüber haben die meisten Autoren schon gegrübelt, während sich die Leser daran erfreut haben und sich in eine spannende Geschichte haben entführen lassen oder sie haben das Buch gelangweilt zur Seite gestellt. Allerdings schreibe ich hier über Kunst, da gibt […]

Erste Hilfe bei Schreibblockaden

Das Krankheitsbild: Du sitzt vor deinem Projekt und starrst es an. Die Richtung, in die es gehen soll, kennst du. Du kennst die Protagonisten, die Gegend, alles, was wichtig ist. Aber du fühlst nur eine ungeheure Leere im Hirn, wahlweise kann es sich auch wie Watte anfühlen. Das schlechte Gewissen nagt an dir, du läufst […]